Homepage des Personalrats

der Rechtsreferendare am Landgericht Düsseldorf

Henkel AG & Co. KGaA – Ausbildungsstelle Referendariat (m/w/d)

Henkel steht für weltweite Spitzenpositionen mit erfolgreichen Marken und innovativen Technologien. Sie erwartet ein Umfeld, in dem Zukunft gestaltet wird und in dem Mitarbeiter über sich hinauswachsen. Bei Henkel zu arbeiten, ist weitaus mehr als nur ein Job. Es ist Leidenschaft, Kraft und der Wille, immer wieder gemeinsam Spitzenleistungen zu erzielen.

Ihre Aufgaben:

Sie werden in die laufenden praktischen Tätigkeiten der Rechtsabteilung eingebunden und erhalten hierdurch die Möglichkeit, Ihre juristischen Kenntnisse in konkreten Fällen des operativen Tagesgeschäfts umzusetzen. Sie gewinnen vielfältige Einblicke in die spannende Tätigkeit eines Unternehmensjuristen in einem internationalen Konzern. Sie erhalten die Chance, in unserem Team von Juristen auf internationaler Ebene mitzuarbeiten.

Ihr Profil:

Sie haben das erste Staatsexamen mit mindestens der Note “Befriedigend” abgeschlossen. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse, die Sie idealerweise im Ausland vertieft haben.
Sie interessieren sich insbesondere für einen oder mehrere der folgenden Rechtsbereiche: Zivil- und Vertragsrecht, gewerblicher Rechtsschutz, Wirtschafts-, Gesellschafts-, Kartell- und Arbeitsrecht.

Sie arbeiten engagiert und selbständig und verfügen über Interesse und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge.

Sie sind neugierig geworden? Dann nehmen Sie die Herausforderung in Düsseldorf an und bewerben Sie sich direkt online unter der Referenz-Nr. 190002PR.
Kontakt: Andrea Schepers, Tel: +49 211 797 – 3691, andrea.schepers@henkel.com

Alle Informationen auf einen Blick gibt es hier: Anzeige Referendariat 2019

Exzellente Karriereperspektiven: www.henkel.de/karriere