Homepage des Personalrats

der Rechtsreferendare am Landgericht Düsseldorf

Noerr Practice Arbeitsrecht | 02. Dezember | Frankfurt a.M.

| Keine Kommentare

Vorwürfe, Drohungen, Pflichtverletzungen – und mittendrin Sie.

Ein Arbeitnehmer schikaniert seinen Kollegen. Es kommt zur Auseinandersetzung, doch der Kollege bestreitet, zugeschlagen zu haben. Wie sollte die Arbeitgeberin aus Ihrer Sicht reagieren? Ermahnen, abmahnen oder direkt kündigen? Was ist jeweils zu beachten? Nehmen Sie die Perspektive der Anwält:innen der Arbeitgeberin ein und erleben Sie den „handfesten“ Alltag im Arbeitsrecht!

Unterstützt von unserem Frankfurter Employment & Pensions Team werden Sie im Rahmen unserer Noerr Practice Veranstaltung in Kleingruppen Lösungsvorschläge entwickeln und diskutieren. Im Anschluss an den Workshop haben Sie Gelegenheit, Anwält:innen verschiedener Rechtsgebiete bei einem gemütlichen Get-Together kennenzulernen und sich über Ihre individuellen Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei Noerr auszutauschen.

Wir erstatten die Reisekosten in Höhe einer Bahnfahrt 2. Klasse und sorgen bei Bedarf für eine Hotelübernachtung. Die Anzahl der Teilnehmer:innen ist beschränkt. Darum bitten wir Sie, sich bis zum 24. November für den Workshop mit einem CV und einer Notenübersicht per E-Mail bei Frau Graf (maresa.graf@noerr.com) oder hier online zu bewerben.

Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr! Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.